Über uns

Die Anfänge unserer Gemeinde beginnt mit der Geschichte der Arbeitsmigration der 1960´er Jahre. Als die ersten Gastarbeiterinnen und Gastarbeiter nach dem Anwerbeabkommen nach Deutschland kamen, brachten sie nicht nur ihre Arbeitskraft mit, sondern brachten auch ihre Kultur, Tradition und auch ihr Glauben mit. So begannen die zugewanderten Arbeitskräfte ab 1973 die ersten Kultur- und Gebetsräume in den Kellern der Wohnheime einzurichten.

Aller Anfang ist schwer. So sind die Anfänge bescheiden und spartanisch. Ab 1978 münden die ehrenamtlichen Tätigkeiten in einen Verein. Somit gelingt auch der Sprung aus den Kellerräumen in angemietete Lokalräume. Die erste Anlaufstelle ist ein Lokal in der Gerhardstraße. Nachdem die Gemeinde wächst und inzwischen auch die Familien nachgekommen sind, erfolgt der Umzug in die Moltkestraße und später auf das Anwesen, auf dem die Gemeinde heute beheimatet ist. Heimat ist auch das nächste Stichwort.

Aus den ehemaligen Gastarbeiterinnen und Gastarbeitern sind mit der Zeit Völklinger:Innen geworden. Wie auch schon Max Frisch 1965 diesen Zustand treffend formulierte „Wir riefen Arbeitskräfte, und es kamen Menschen“.
Mit wachsenden Ansprüchen und Anforderungen, aber auch durch die steigenden Erwartungen innerhalb unserer Gesellschaft, im Besonderen im Bereich der Bildung und Integration, hat sich die Gemeinde im Jahre 2005 neuaufgestellt. Dies macht sich nicht nur im Namen des Trägervereins bemerkbar, Verein zur Förderung der Integration und Bildung in Völklingen e.V., sondern ist nun auch das tägliche Alltagsgeschäft unserer Gemeinde.

Wir haben uns zum Ziel genommen, die Belange unserer Gemeindemitglieder in die hiesige Gesellschaft einzubinden und dadurch auch die Gesellschaft und unser Land mitzugestalten. Einhergehend auch die religiösen, sozialen und kulturellen Belange aller Musliminnen und Muslime in Völklingen und Umgebung adäquat zu erfüllen. Demzufolge sind eine Überparteilichkeit und eine Unabhängigkeit unserer Gemeinde in der heutigen Zeit wichtig und unabdingbar.

Hakkımızda

1976 da "Heimların" bodrum katlarında işçi gönüllülerin gayretleriyle başlayan dini ve kültürel faaliyetler, 1978 yılında dernek faaliyetleri resmî olarak başlamıştır. Buna uygun yerler kiralanarak devam edilmiştir. 1986 senesinde Moltkestr 12 de mevcut kullandığımız yer satın alınmıştır. 2005 yılına kadar İslam Kültür Merkezleri Birliği olarak devam eden dernek, bu tarihten sonra "Verein zur Förderung der Integration und Bildung in Völklingen e.V" adıyla devam etmektedir. 

Derneğimiz umuma hadim, bağımsız bir dernek olup, her türlü siyasi ve partiler üstü bir kurumdur. Her türlü ırkçılığa karşıdır. Misyon olarak, Völklingen ve civarında yaşayan bütün Müslümanlara dini, sosyal ve kültürel alanlarda kapsamlı hizmetler sunmaktır. Diğer bir amacı ise, İslam'ın ve Müslümanların, toplumunun birer parçası olarak kabul edilmeleri ve kültürlerarası iletişimin sağlanmasıdır.

Beten in der Moschee

Religiöse Dienste

Im Rahmen unserer allgemeinen Gemeindearbeit unterstützen wir unsere Mitglieder und Besucher bei der alltäglichen Ausübung der religiösen Riten und beraten sie in Fragen der islamischen Theologie.

So werden in unseren Gebetsräumen die fünf täglichen Pflichtgebete und das Freitagsgebet in Gemeinschaft verrichtet und Predigten durchgeführt. Das Lehren des Koran in der Ursprungssprache sowie die Bedeutung des Textes gehören ebenso zu unserer Arbeit, wie die Vermittlung grundlegender islamischer Religionspraxis.

Besondere religiöse Veranstaltungen werden insbesondere zu islamischen Festtagen- und abenden durchgeführt.

Dini Hizmetlerimiz


Camimizi ziyaret eden cemaâtimize tüm islami konularda danışmanlık hizmeti veriyor ve en güzel bir şekilde ibadetlerini yapabilmeleri konusunda hertürlü olanakları sağlıyoruz.

Mescitlerimiz beş vakit farz namazların haricinde cuma namazları, bayram namazları ve mübarek gün ve gecelerde cemaâtimizin hizmetine acık bulunmaktadır. Bununla beraber başta cuma günleri olmak üzere, haftanın çeşitli günlerinde vaazlar icra edilmektedir.

Kinder- und Jugendarbeit

Wir engagieren uns seit unserer Gründung in der Jugendarbeit. Das Ziel unserer Jugendarbeit ist die Förderung der Sprach- und Schulbildung, die gesellschaftliche Integration und die Identitätsentwicklung von Jugendlichen. 

Gençlere yönelik çalışmalarımız

Kuruluşumuzdan bu yana gençlik çalışmalarının içerisindeyiz. Gençlere yönelik çalışmalarımızın amacı, dil ve okul eğitimini, sosyal entegrasyonu ve gençlerin kimliğinin gelişimini teşvik etmektir.

gestapelte Bücher